November 2018

 Szenenfoto aus der Performance, Foto: Volker Beushausen

Szenenfoto aus der Performance, Foto: Volker Beushausen

 

SEHR GEEHRTE DAMEN UND HERREN,
LIEBE FREUNDE VON THEATERTOTAL,

bevor der November sich dem Ende zuneigt und es in schnellen Schritten auf Weihnachten zugeht, möchten wir heute von den Dingen berichten, die uns in diesem Monat wichtig waren und sind - und vorneweg eine wichtige Entscheidung verkünden.

  • Brandneue Neuigkeiten: Stückauswahl abgeschlossen

  • Teilnehmer-News: eine Momentaufnahme

  • Wochenendtipp: weitere Vorstellungen der Performance

  • Auszeichnung für TT-Bühne: Big Beautiful Buildings

STÜCKENTSCHEIDUNG GETROFFEN

Am Donnerstag, den 22.11.2018 um 22:15 Uhr haben die 28 TeilnehmerInnen in einer geheimen Wahl die Entscheidung für das Stück gefällt, das am 29. März 2019 auf der TheaterTotal-Bühne Premiere feiern wird: Der 23. TheaterTotal-Jahrgang spielt William Shakespeares WAS IHR WOLLT! Damit folgt TheaterTotal seiner Linie und inszeniert im vierten Jahr in Folge, zum siebten Mal insgesamt ein Shakespeare-Werk. Wer sich die "offizielle" Verkündung der Entscheidung ansehen möchte, schaut bei Instagram (@theatertotal) in den Story-Highlights vorbei.

TEILNEHMER-NEWS

3. November 2018
Dunkelheit.
Ernste Gesichter im Scheinwerferlicht. Perlweiß leuchten sie ins Publikum. Tiefe Schatten werfen ihre Körper auf den schwarzen Bühnenboden. Gespanntheit beherrscht den Raum. Nichts ist mehr zu spüren von der Fröhlichkeit und Ausgelassenheit der letzten Szene.
Kontrastlastigkeit.
Gelassenheit weicht, fröhliches Beisammensein wird zu höchster Spannung.

Welche Gedanken und Empfindungen umtreiben die Teilnehmer bei den Proben zur Performance? Im vorangegangenen Text lässt uns Lea Carlotta Miaskowski (21 Jahre, aus Bergisch Gladbach) daran teilhaben, wie sie persönlich den Moment des Wechsels von einer fröhlichen zu einer düsteren Szene wahrgenommen hat.

THEATERTOTAL REIST DURCH DEN WINTER

Auf unser erfolgreiches Premierenwochenende mit vielen bekannten und neuen Gesichtern folgen nun 13 weitere Vorstellungen unserer Performance – beginnend am kommenden Samstag, den 24. November. Und was passt bei den momentanen Temperaturen besser in die kommenden Wochen, als eine Winterreise? Die Performance führt entlang von Schuberts Liederzyklus durch verschiedene kleine Geschichten, die sich allesamt mit einem zentralen Thema beschäftigen: der existenziellen Suche nach dem Sinn des Lebens.

Termine November/Dezember:

Samstag 24.11. 19:30 Uhr
Sonntag 25.11. 17:00 Uhr
Samstag 01.12. 19:30 Uhr
Sonntag 02.12. 17:00 Uhr
Samstag 08.12. 19:30 Uhr
Sonntag 09.12. 17:00 Uhr

Bühne TheaterTotal
Königsallee 171
44799 Bochum

Kartenreservierung: www.theatertotal.de oder 0234 9731673

Weitere Infos und Termine unter www.theatertotal.de

DIE THEATERTOTAL-BÜHNE IST EIN „BIG BEAUTIFUL BUILDING“

 

Am vergangenen Samstag durften wir eine Auszeichnung für unser Bühnengebäude, die ehemalige St.-Albertus-Magnus-Kirche, entgegennehmen: Das Projekt Big Beautiful Buildings von StadtBauKultur NRW und der TU Dortmund würdigt beispielhafte Bauten der 1950er- bis 1970er-Jahre, die damals für eine bessere Zukunft standen und heute in der öffentlichen Wahrnehmung weitgehend in den Hintergrund gerückt sind. Unser Gebäude zeichnet sich durch die gelungene Umnutzung aus. Mehr Infos zum Projekt gibt es unter www.bigbeautifulbuildings.de. Und wer sich selbst von der einzigartigen Atmosphäre überzeugen möchte, ist natürlich herzlich zu unseren Vorstellungen eingeladen.

Wir freuen uns auf Sie!

Herzliche Grüße

Alina Ragus

Presse- & Öffentlichkeitsarbeit
presse@theatertotal.de | 0234 79813077

PDF-Version des Newsletters